Rezepte

Erdbeer-Avocado Parfait mit Rosmarin-Crumble

  • ( 0 Bewertungen ) 
  •  
  • Rezept drucken
  • Auf Facebook teilen

Zutaten für 10 Portionen à ca. 110 g

Wareneinsatz* pro Portion 0,55 €

Zutatenliste

Zutaten für Portionen



100gBasis für Parfait 1-39-250505
250mlMilch (1,5 % Fett)
4mlOrangenlikör
350gAvocado, gewürfelt
4gZitronensaft
75gCrème fraîche
140gFruchtpüree Erdbeere
50gMehl
50gMandeln, gemahlen
2gSalz
50gZucker
50gButter
3gfrischer Rosmarin, fein gehackt
-Außerdem: Parfaitform

Zubereitung

01 Basis für Parfait-Pulver in kalte Milch einrühren und mit einem Rührgerät oder einer Anschlagmaschine
ca. 5 Minuten auf höchster Stufe aufschlagen, bis die Masse eine sahnig-cremige Konsistenz erreicht hat.
Orangenlikör unterziehen.

02 Avocadowürfel mit Zitronensaft und Crème fraîche fein pürieren. Parfaitmasse teilen. Hälfte mit Avocadomus
mischen. Restliche Masse mit Fruchtpüree Erdbeere mischen. Parfaitform mit Frischhaltefolie auslegen. Parfaitmassen
abwechselnd in die Form füllen, abdecken und ca. 6–8 Stunden gefrieren lassen.

03 Für den Rosmarin-Crumble Mehl mit Mandeln, Salz, Zucker, Butter und Rosmarin zu
Streuseln verkneten und ca. 1 Stunde kalt stellen. Streusel im vorgeheizten Kombidämpfer
bei 160 °C Heißluft ca. 15–18 Minuten goldbraun backen und auskühlen lassen.

04 Erdbeer-Avocado Parfait aus der Form nehmen und in Scheiben schneiden. Auf Desserttellern
anrichten und mit dem Rosmarin-Crumble garnieren.

Tipp: Den Rosmarin-Crumble können Sie auch mit anderen Desserts kombinieren.