Dessertcremen

Chai-Latte Creme

  • ( 0 Bewertungen ) 
  •  
  • Rezept drucken
  • Auf Facebook teilen

Zutaten für 10 Portionen à ca. 125 g

Wareneinsatz* pro Portion 0,72 €

Zutatenliste

Zutaten für Portionen



10Beutelschwarzer Tee (z. B. Ceylon)
250mlWasser
40gZucker
125gBayerische Creme 1-39-204250
250mlMilch (1,5 % Fett)
250mlSchlagobers (mind. 32 % Fett)
75mlChai-Sirup
1Vanilleschote 1-44-242115
300mlSchlagobers (mind. 32 % Fett)
20gZucker
5gZimtpulver
-Tee- oder Kaffeegläser

Zubereitung

01 Schwarzen Tee mit kochendem Wasser aufgießen und nach Packungsanweisung ziehen lassen. Teebeutel
entfernen. Tee mit 40 g Zucker köchelnd auf die Hälfte reduzieren lassen und ca. 1 Stunde kalt stellen.

02 Bayerische Creme-Pulver in 250 ml kalte Milch, 250 ml kalte Schlagobers und Tee-Reduktion einrühren und
mit einem Rührgerät oder einer Anschlagmaschine ca. 4 Minuten auf höchster Stufe zu einer Creme aufschlagen.

03 Chai-Sirup mit Creme verrühren. Chai-Latte Creme in Gläser füllen und ca. 1 Stunde kalt stellen.

04 Vanilleschote der Länge nach halbieren und das Mark herauskratzen. Zusammen mit dem Zucker in die
Schlagobers geben und halbsteif aufschlagen. Als Topping auf die Gläser verteilen. Mit Zimtpulver bestreut
servieren.

Tipp: Chai-Sirup können Sie auch selber zubereiten, indem Sie Läuterzucker
mit Gewürzen wie Zimt, Kardamom, Ingwer, Vanille, Pfeffer, Nelken und
Muskat kochen, ziehen lassen und anschließend abseihen.