Dessertcremen

Bayerische Creme mit Kürbiskrokant

  • ( 0 Bewertungen ) 
  •  
  • Rezept drucken
  • Auf Facebook teilen

Zutaten für 10 Portionen à ca. 140 g

Wareneinsatz* pro Portion 0,65 €

Zutatenliste

Zutaten für Portionen



100gBayerische Creme 1-39-204250
250mlMilch (1,5 % Fett)
250mlSchlagobers (mind. 32 % Fett)
150gZucker
100gKürbiskerne, grob gehackt
800gPflaumen (Konserve)
150mlBionade Holunder
5Gewürznelken
2Msp.Zimtpulver
100gDessert Sauce Erdbeer 1-54-213110
3gSpeisestärke Gustin 1-39-201804, kalt angerührt
-Timbaleförmchen
-Öl für ein Blech

Zubereitung

01 Bayerische Creme-Pulver in kalte Milch und kalten Schlagobers einrühren. Mit einem Rührgerät oder einer
Anschlagmaschine ca. 4 Minuten auf höchster Stufe aufschlagen. In Timbaleförmchen portionieren und mind.
1 Stunde kalt stellen.

02 Zucker goldbraun karamellisieren und Kürbiskerne einrühren. Krokant auf einem leicht geölten GN-Blech
ausstreichen, auskühlen lassen und zerkleinern.

03 Pflaumen abseihen, mit Bionade, Nelken und
Zimtpulver aufkochen und ca. 5 Minuten köcheln
lassen. Nelken entfernen, Kompott mit Dessert
Sauce Erdbeere verfeinern, mit angerührter Speisestärke
Gustin abbinden und auskühlen lassen.

04 Timbaleförmchen stürzen und Creme mit Pflaumenkompott
sowie Kürbiskrokant auf
Desserttellern anrichten.